Auf den Judo Turnieren kämpfen schon die kleinen ab 7 Jahren mit. Es ist immer wieder schön an zu schauen, wie motiviert sie auf der Matte sind. Sie können sich, wie im Training auch, verausgaben und zeigen was sie können, verletzt wird meist keiner. Aber im unterschied zum Training, gibt es, wenn sie Erfolg haben, auch noch eine Medaille oder sogar einen Pokal, den Stolz darauf sieht man den Kindern und den Eltern, aber auch den Trainern, an.

Gestern war ich erst wieder auf einem Turnier, wo auch die jüngstem dabei waren und ein kleiner Junge aus unserem Verein, gerade 7 Jahre alt, sein erstes Turnier, hatte mich sehr beeindruckt.
In seiner Gewichtsklasse waren noch 4 weitere, alle länger dabei, älter und/oder größer, aber unser K
leiner hatte alle kämpfe für sich entschieden und stand dann ganz stolz oben auf dem Treppchen mit Pokal in der Hand.

die Kleinen (1 von 1) die Kleinen (1 von 20)